Physiotherapie
Behandlungsbereiche
Sportphysiotherapie
Knorpeltherapie
Podologische Einlagen
Weitere Therapien
Terminvereinbarung
Kosten
Organisatorisches
VSMC - Vienna Sports Medicine Center
MISSION | NEWS | TEAM | KONTAKT | ÖFFNUNGSZEITEN | NEWSLETTER | GALERIE | PARTNER | LINKS | IMPRESSUM
knorpel_01
weiss

Knorpeltherapie

Gelenkknorpelschäden sind ein häufiges Problem unserer heutigen Gesellschaft. Nicht nur ältere Personen sind vom diesem Problem betroffen, auch immer mehr junge Personen leiden unter den Folgen eines Knorpelschadens. Symptome wie Schwellung nach Belastung, Ruhe- und Bewegungsschmerz, Anlaufschmerz und Gelenksblockaden beeinträchtigen nicht nur das Alltagsleben, sondern auch die Ausübung des Berufs und die Durchführung sämtlicher Sportaktivitäten.

Neben der konservativen Behandlung von Gelenksknorpelschäden wie Medikamente und Physiotherapie, gibt es auch zahlreiche operative Behandlungsoptionen.
Die Auswahl der entsprechenden Behandlung ist von vielen Faktoren, wie zum Beispiel das Alter des Patienten, die Größe und Lokalisation des Knorpelschadens, der Allgemeinzustand des betroffenen Gelenkes, etc..., abhängig und wird vom behandelnden Arzt gemeinsam mit dem Patienten besprochen.

Sowohl bei der konservativen Behandlung als auch in der Phase nach Operationen, ist ein spezielles Rehabilitationsprogramm notwendig, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.
Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Herrn Doz. Dr. Stefan Marlovits, einem international anerkannten Knorpelspezialisten, und der Knorpelambulanz der Universitätsklinik für Unfallchirurgie am AKH Wien,  können wir Ihnen einen gezielte und wissenschaftlich fundierte Rehabilitation anbieten.
Diese umfasst einen eingehenden Befund, eine spezielle, individuelle Physiotherapie mit aktiven und passiven Therapiemaßnahmen und die Erstellung eines Trainingsprogramms sowie Verhaltensregeln für den Alltag.

 
Ordinationszentrum für Unfallchirurgie, Sporttraumatologie, Gelenkchirurgie, Chrirugie, Handchirurgie, Physiotherapie und Bewegung